Direkt zum Inhalt

Irland: ISP fordert andere Provider auf auch Netzsperren einzuführen

Copyright-Kontrolle

Nachdem sich der irische Provider Eircom vor einigen Jahren noch gegen die Forderung der Musikindustrie, Netzsperren gegen die Verbreitung urheberrechtlich geschützter Inhalte einzuführen, gewehrt und sich schließlich doch auf eine außergerichtliche Lösung mit der Industrie geeinigt hatte, fordert Eircom die übrigen Provider des Landes nun auf, seinem Beispiel zu folgen und ebenfalls ein Three-Strikes-System einzuführen. Offensichtlich hat Eircom deutlich unter dem Wettbewerbsnachteil zu leiden, den der Eingriff in die Privatsphäre seiner Kunden nach sich zieht.

Eircom ist der Ansicht, dass die Verpflichtung Netzsperren einzuführen, ein Teil der Aufgaben jedes verantwortungsbewussten Unternehmens ist, erklärt Stephan Beynon, Leiter des Eircom-Kundendienstes. Auch wenn man die Privatsphäre der Kunden respektiere, so sollten doch alle Provider dem Beispiel Eircoms folgen und eine Vereinbarung mit der Rechteindustrie treffen, rät der ISP.

Das Unternehmen fühlt sich nach eigenen Angaben verpflichtet das Recht zu wahren, sobald es auf rechtswidrige Aktivitäten seiner Kunden aufmerksam gemacht wird. Dabei verlässt sich Eircom jedoch auf das Wort einer privaten Firma, die Filesharer aufspürt. Eine gerichtliche Bestätigung der Vorwürfe gegen die Internetuser, die vermeintlich das Urheberrecht verletzt haben sollen, findet nicht statt.

So sehr es sich Eircom, angesichts seines wirtschaftlichen Nachteils, auch wünschen mag, dass auch die restlichen Provider nachziehen und die Interessen der Rechteindustrie über die Interessen ihrer Kunden stellen, so ist es doch fraglich, ob einer der irischen ISPs diesem Wunsch nachkommen wird, nun da der Europäische Gerichtshof (EuGH) festgestellt hat, dass Maßnahmen zum Schutz des Urheberrechts, die den Aufbau von Filter- und Sperrinfrastrukturen durch Internetprovider erfordern, gegen das EU-Recht verstoßen.

Eine Chronik der Ereignisse der letzten Jahre rund um die Themen Urheberrechte und Netzsperren in Irland findet sich auf unwatched. [unwatched / TorrentFreak]

Kurz-URL zu diesem Artikel: http://unurl.org/gzP
Bildquelle: Xander / Wikimedia