Direkt zum Inhalt

Daten, Netz & Politik (#dnp12) – Call for Contributions

Daten, Netz & Politik 2012

Unter dem Titel Daten, Netz & Politik (#dnp12) veranstaltet unwatched den ersten Netzpolitik-Kongress in Österreich. Zwei Tage lang werden dabei österreichische und europäische Akteure aus allen Bereichen der Netzpolitik zusammentreffen, um ihre Erfahrungen auszutauschen. 

Der Kongress findet vor dem Hintergrund des internationalen Aktionstags Freiheit statt Angst statt und steht unter dem Motto "Das Jahr des Aufbruchs". Die zweitägige Veranstaltung dient als Vernetzungs- und Informationsplattform heimischer und europäischer Initiativen, Aktivisten und Experten aus allen Bereichen der Netzpolitik und der digitalen Freiheitsrechte. Eingeladene Vorträge und Diskussionen zu den brennenden Themen der österreichischen und europäischen Netzpolitik werden das Programm abrunden.

Call for Contributions

Themen des #DNP12 sind unter anderem Datenschutz / Privatsphäre – Überwachung – Vorratsdatenspeicherung – Fluggastüberwachung / PNRACTA – Urheberrecht – Netzneutralität – Informationsfreiheit – Open Data – Freie Infrastrukturen sowie weitere Themen aus den Bereichen Netzpolitik, Datenschutz und digitale Freiheitsrechte.

Vorschläge für Vorträge, Workshops, Diskussionen oder Infotische sind willkommen. Beiträge aus allen neun Bundesländern sind ausdrücklich erwünscht, die Teilnahme ist aber keineswegs auf Österreich beschränkt! Auch internationale Beiträge sind willkommen, Konferenzsprachen sind Deutsch und Englisch. 

Der Call for Contributions ist bereits geöffnet, Einreichschluss ist der 22. Juli 2012. [unwatched]

Kurz-URL zu diesem Beitrag: http://unurl.org/hJY